ideenwerkstatt2015

Untertitel


WARUM ENGLISCH IM 
KLEINKINDERALTER?




















"Nie wieder lernen Kinder Sprachen so leicht.

Klar kann man eine Fremdsprache auch mit zehn lernen, aber man tut sich schwerer.

Dazu kommt: Die meisten kleinen Kinder haben unendlich viel Spaß an Sprache, am Fabulieren, am Ausprobieren. Sie freuen sich über spielerische Angebote in diesem Bereich.

Englisch ist kein Luxus, das muss man heute einfach können. Viele Kinder haben es mit Vorkenntnissen später im Unterricht leichter." 


(Kurze Zusammenfassung aus: Gaby Holz in Leben & erziehen 8/2016)